Dark Forest
Re. GB. K.Krücke. Kind. Affen.
NEVER RETURN

Man lebt. Man stirbt nicht. Man verschimmelt nur allmählich. Wird
alt, wird faltig, wird gebrächlich und langsam.
Das ist prinzipiell erstmal alles, was zur Zeit bei mir passiert.

Die Menschen in meiner Umgebung amüsieren mich und bringen
mich gleichzeitig zur Verzweiflung. In letzter Zeit habe ich oft ge-
sagt, ich hätte inzwischen viele Freunde. Doch wenn ich mir ihre
Verhaltensweisen so anschaue, frage ich mich, ob ich nicht doch
einer intelligenteren Spezies angehöre. Wobei ich hier nicht von
der allgemeinen, sondern von emotionaler Intelligenz spreche.
Wie achtlos und kindisch und verzweifelt sie sich benehmen.
Der eine kann nicht ohne Freundin und schnappt sich einfach die
nächstbeste, die Ja sagt. Die andere hat anscheinend keine Ahnung,
wie sie Freundschaft definiert. Und die letzten finden es natürlich
unheimlich aufregend, besoffen zu sein.
Ich betrinke mich gepflegt, um meinem Leben zu entkommen.
Die Herbstferien '09. Dauerbekifft. Und es ging mir verdammt gut.
Hätte ich das Geld, wäre ich sicherlich schon 'n Junkie der gröbsten
Sorte.

Langeweile regiert den Alltag, obwohl ich doch ständig unterwegs
bin. Paradox, nicht wahr? Nein. Mein Kopf ist leer und zugemüllt.

I walk like the dead.
Lost what I've never had.
19.1.10 23:58
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

_________________________________
Design // Host
Gratis bloggen bei
myblog.de